↑ Titelfoto von Magnus Möhler

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on pinterest
Share on telegram
Share on email
Share on whatsapp
Jannik Voß

Jannik Voß

Ortsunabhängiges Arbeiten ‧ 7 Minuten Lesezeit

Ortsunabhängig arbeiten in Tiflis (Georgien) [Erfahrungsbericht 2022]

Du fragst dich, wie du endlich ortsunabhängig arbeiten kannst und welche Orte sich dazu ideal anbieten? Dann aufgepasst! 

In diesem Artikel zeige ich dir, warum Tiflis (Georgien) sich perfekt anbietet, um endlich ortsunabhängig zu arbeiten. Außerdem erzähle ich dir von den Erfahrungen, die ich im Kaukasus gemacht habe. 

Ein kleiner Spoiler vorab: Georgien ist ein großartiges Land und darf auf deiner Liste auf keinen Fall fehlen.

Keine Zeit? Kein Problem!

Hier findest du die Top-Locations für deinen Aufenthalt in Tiflis.

Ortsunabhängig arbeiten in Tiflis: Alle Infos auf einen Blick

Ortsunabhängig arbeiten in Tiflis? Geht das überhaupt? Kurz und knapp: Ja. Sehr gut sogar!  Ich arbeite nun schon seit fast 6 Monaten ortsunabhängig und könnte mir nichts besseres vorstellen. Die ersten 4 Monate habe ich in Tiflis (Georgien) verbracht. Seit Januar 2022 lebe ich auf Bali. Als ich meinen Freunden erzählte, dass ich für unbestimmte Zeit nach Tiflis ziehe, bekam ich die unterschiedlichsten Rückmeldungen. Hier mal meine Top 3:

  • „Georgien? Haben die überhaupt Straßen?“
  • „Ti… was?“
  • „Was willst du in Russland?“

Vor meiner Reise hatte ich auf all diese Fragen keine passende Antwort. Wie auch? Ich war schließlich noch nie in Georgien. Nachdem ich nun aber 4 Monate Zeit hatte, das Lebensgefühl von Tbilisi aufzusaugen, kann ich einiges erzählen. Lass uns loslegen!

Let’s cut to the chase – Ein paar Facts über Georgien:

Ortsunabhängig arbeiten in Tiflis
Tiflis (Georgien) bietet sich perfekt als Startrampe für dein Slowmad Abenteuer an
  • Geographisch liegt Georgien zwischen Russland, Armenien, Aserbaidschan und der Türkei
  • Georgien hat ca. 3,7 Mio. Einwohner, in der Hauptstadt Tiflis leben rund 1 Mio. Menschen
  • In Georgien bist du Deutschland 3 Stunden voraus
  • Für einen Euro bekommst du etwa 3,50 Lari
  • Ja, in Tiflis (auch Tbilisi) gibt es Straßen
  • Ja, Tiflis hat großartiges Internet (teils um Längen besser als in Deutschland)
  • Nein, in Tbilisi wirst du nicht an der nächsten Straßenecke ausgeraubt
  • In Tiflis findest du etliche kulinarische Highlights (falls du es eilig hast: hier habe ich dir eine Liste mit Empfehlungen zusammengestellt)
  • Die Menschen in Tiflis sind extrem gastfreundlich – gerade im Sommer lernst du an jeder Ecke neue, interessante Leute kennen
  • Tbilisi bietet einen Haufen Cafés, Bars und Co-Working-Spaces

Als Expat nutzt du größtenteils die App Bolt, um von A nach B zu kommen (für eine Fahrt durch die Stadt zahlst du umgerechnet 2 Euro).

So. Das war mein kleiner Tbilisi Crashkurs. Jetzt hast du schon mal einen guten ersten Eindruck von Tiflis. Aber wie genau ist das Leben als Slowmad in Tbilisi nun eigentlich?

Definition: Slowmad-Lifestyle

Ich bin kein Fan vom ständigen Unterwegssein. Jeden Monat den Standort zu wechseln kommt für mich nicht in Frage. Bei jedem Reiseziel nehme ich mir daher gerne ausreichend Zeit, um das Viertel sowie die umliegenden Ausflugsziele in Ruhe zu erkunden. Die Vorteile vom Slowmad-Lifestyle liegen für mich klar auf der Hand:

Ob Tiflis die perfekte Startrampe für deine Langzeitreise ist, erfährst du im nächsten Abschnitt.

Meine High- und Lowlights in Tiflis (Georgien)

Wie an allen Orten der Welt gibt es auch in Tiflis Vor- und Nachteile. Ich zeige dir jetzt, worauf du dich einstellen solltest, wenn du in Tiflis ortsunabhängig arbeiten möchtest.

🔥 Highlights in Tiflis (Tbilisi)

  • Gastfreundlichkeit: Die Menschen in Georgien sind extrem gastfreundlich. Ob nun die ältere Dame am Khachapuri-Stand (ხაჭაპური) um die Ecke oder der Bolt-Driver. Sobald du erwähnst, dass du aus Deutschland kommst, macht sich ein Lächeln breit und du wirst mit Fragen bombardiert.

  • Gute Infrastruktur: Tiflis ist gut vernetzt. Sowohl im öffentlichen Nahverkehr, als auch in puncto Internet. Wer in Tiflis ortsunabhängig arbeiten möchte, muss sich also auf keinen Fall Sorgen machen.

  • Wachsende Expat-Szene: Tbilisi ist ein Hub für Entrepreneure aller Art. In Locations wie Fabrika oder Stamba tummeln sich Online Unternehmer aus aller Welt.

  • Vergleichsweise geringe Lebenshaltungskosten: In meinem Beitrag zum Thema Geo Arbitrage habe ich meine Lebenshaltungskosten in Tiflis mit denen in Hamburg verglichen. Und das Ergebnis ist krass!

  • Viele hippe Cafés, Clubs und Co-Working-Spaces: Wenn du Kaffee magst, gerne mal einen Whiskey Sour schlürfst oder inspirierende Co-Working-Spaces suchst, bist du in Tiflis genau richtig. Weiter unten in diesem Beitrag zeige ich dir meine Hotspots in Tbilisi.

  • Durchgehend überraschend gutes Wetter: Ich war von September bis Dezember in Tiflis und hatte durchgehend gutes Wetter. Im September war es noch echt sommerlich (25-30 Grad). Im Oktober wurde es dann langsam etwas kälter. Unter 13 Grad fielen die Temperaturen tagsüber aber eigentlich nie. Selbst im Dezember waren es in Batumi noch 25 Grad mit strahlender Sonne!

  • Sehr gute Englischkenntnisse der Locals: Mit Englisch kommst du in Tiflis perfekt durch den Alltag. Gerade die jungen Menschen in Tiflis orientieren sich sehr am Westen und konsumieren Netflix etc. in englischer Sprache.

  • Großartige Möglichkeiten für Ausflüge: Tiflis bietet dir in puncto Ausflüge großartige Möglichkeiten. Mit dem Zug bist du in nur 5 Stunden am schwarzen Meer und genießt unter Palmen am Beach Boulevard die Sonne. Und in 3 Stunden bringt dich dein persönlicher Guide zum fünftausend Meter hohen Mount Kazbeg direkt an der Grenze zu Russland.

  • Kreditkartenzahlung so gut wie überall möglich: Ich war während der gesamten Zeit in Tiflis nur dreimal beim ATM, um Bargeld zu holen. Tbilisi ist sehr fortschrittlich, was Kartenzahlung angeht. Nur auf dem Basar und bei kleinen Ständen mit Street Food solltest du ein paar Lari in der Tasche haben.
ortsunabhängig arbeiten in tiflis
Tiflis bietet unzählige Ausflugsmöglichkeiten – hier reite ich gerade durch den Kaukasus

🤯 Lowlights in Tiflis (Tbilisi)

  • Schlechte Luftqualität: Die Luft in Tiflis ist recht dick. Das liegt vor allem daran, weil hier hauptsächlich uralte Autos unterwegs sind. Filteranlagen? Gibt’s hier nicht. Der Smog-Geruch hat mich teilweise an Bangkok erinnert. Nicht gerade angenehm.

 

  • Stadt wird von Autos dominiert: Wo wir gerade beim Thema Autos sind. Wie in so vielen Städten, wurden Fußgänger der der Stadtplanung von Tbilisi völlig vernachlässigt. Auf der gesamten Rustaveli Avenue gibt es gefühlt 3 Unterführungen, um von einer auf die andere Straßenseite zu gelangen.

 

  • Teils dreckige Straßen: Gerade in den Stadtteilen Vera und Sololaki gibt es einige Straßen, die nicht gerade sauber sind. Aufgrund der vielen (sehr friedlichen) Straßenhunde hat Tiflis außerdem ein „Scheißproblem“. Scann den Boden also regelmäßig, damit du das Problem nicht am Schuh hast.

 

  • Auswahl an hochwertigen Airbnbs eher begrenzt: Da ich so viele Stadtteile wie möglich auschecken wollte, war Airbnb für mich die erste Wahl, wenn es um Wohnungen ging. Hier musst du aber echt Glück haben. Gerade in den begehrten Stadtteilen Vera und Vake sind wirklich schöne Wohnungen zu günstigen Preisen eher Mangelware. Wenn du einen langfristigen Mietvertrag abschließt, sieht das natürlich schon anders aus. In diesem Fall ist deine Flexibilität aber natürlich futsch.
ortsunabhängig arbeiten in tiflis straßen chasecut
Tiflis wird größtenteils von Autos dominiert – hier auf dem Basar war es aber recht ruhig

Diese High- und Lowlights sind natürlich subjektiv. Wenn du dir einen etwas objektiveren Eindruck von Tiflis verschaffen möchtest, check am besten mal Nomadlist aus. Dank dieser Plattform wurde ich überhaupt erst auf Tbilisi (Tiflis, Georgien) aufmerksam.

tiflis ortsunabhängig arbeiten infos auf nomadlist
Auf Nomadlist findest du hilfreiche Infos, um deine nächste Slowmad-Reise zu planen (Quelle: Nomadlist.com)

Wenn du also endlich ortsunabhängig arbeiten möchtest, findest du auf Nomadlist etliche Locations, die du bisher garantiert noch nicht auf dem Schirm hattest. 

Im nächsten Abschnitt gehe ich etwas detaillierter auf meine Erfahrungen ein gebe dir außerdem ein paar Geheimtipps zum Leben in Tiflis.

Ortsunabhängig arbeiten in Tiflis, Georgien: Meine Erfahrungen im Kaukasus

Solltest du deine Reise als Slowmad nun wirklich in Tbilisi starten? Aus meiner Sicht auf jeden Fall! Warum? Naja, folgende Gründe sprechen dafür:

  • Der Flug nach Tiflis ist günstig und nimmt nicht sonderlich viel Zeit in Anspruch.
  • Georgien ist flächenmäßig etwa so groß wie Bayern. Und trotzdem gibt es hier extrem viel zu entdecken. Lust auf Strand und Sonne? Dann buch dir einfach ein Zugticket nach Batumi und beobachte während der 5-stündigen Fahrt, wie sich die Vegetation komplett verändert.
  • Die georgische Bevölkerung liebt die EU und die „westlichen Werte“ – du wirst also besonders herzlich empfangen.
ortsunabhängig arbeiten tiflis palmen in batumi
Am Schwarzen Meer in Batumi kannst du dich im Dezember bei 25 Grad unter Palmen entspannen

Alright, die Basics zum Leben in Tiflis hast du jetzt auf dem Schirm. Damit du den perfekten Start in Tbilisi hinlegst, findest du nachfolgend eine Liste mit Locations, die du auf deinem Trip unbedingt besuchen solltest. 

Die folgende Liste habe ich in 3 Bereiche unterteilt: Arbeit, Leben und Entspannung.

👨🏽‍💻
Arbeiten in Tiflis: Hier lässt es sich besonders gut ortsunabhängig arbeiten

Wie bereits erwähnt, bietet Tbilisi dir einen Haufen Möglichkeiten, dein ortsunabhängiges Business hochzuziehen.

Hier sind meine Top Locations für die ortsunabhängige Arbeit in Tiflis:

  • StambaEigentlich ein Luxushotel. Bietet aber eine Lobby, in der du ganztägig gratis arbeiten kannst. Drinks sind hier super günstig. Für 1,50 Euro bekommst du hier z. B. eine Kanne Tee. Um die Lobby zu erreichen, geh einfach geradeaus durch die Bücherei.
  • FabrikaHippes Ambiente und voller kreativer Menschen. Leider hat die Co-Working-Fläche nicht wirklich viele Tische zu bieten, weshalb konzentriertes Arbeiten eher schwierig ist. Zum Networking ist die Fabrika aber der place to be.
geo arbitrage co working in tiflis tbilisi (1)
Stamba ist der ideale Ort, um fokussiert an deinem Online Business zu arbeiten

🏡
Leben in Tiflis: Die beste Hood in Tbilisi

Das Viertel in dem du lebst, bestimmt deinen Alltag. Daher solltest du dich unbedingt im Vorfeld informieren, welche Hood in Tiflis dir am besten zusagt. Die folgenden Nachbarschaften kann ich empfehlen:

 

  • Vera: Hippes Viertel direkt am Puls von Tbilisi. Aus meiner Sicht der klare place to be. Egal, ob Co-Working, Restaurants oder Bars – von meiner Wohnung in Vera brauchte ich nur 5 Minuten ins Gym, in die Sauna oder in meine Lieblingsbar.

 

  • Vake: Ganz klar der Business Hub von Tiflis. Hier trifft moderne Architektur auf Oldschool-Sowjet-Vibes. Grundsätzlich gefiel mir das Viertel ganz gut. Hier habe ich einen Monat verbracht, bevor ich dann nach Vera gezogen bin.
Die besten Viertel zum Wohnen in Tiflis sind Vera und Vake
(Map Quelle: https://hoodmaps.com/tbilisi-neighborhood-map)

Wie bereits erwähnt, ist das Angebot an Wohnungen in Tiflis teils durchwachsen – zumindest, wenn du keine Lust auf eine Langzeitmiete hast. Ich war zweimal in der Situation, dass das Listing auf Airbnb ganz und gar nicht mit der Realität übereingestimmt hat. Das ist zwar ärgerlich, aber unvermeidbar. 

In einem Airbnb habe ich mich aber besonders wohlgefühlt. Die Gastgeberin heißt Rose und ist extrem herzlich – zum Einzug bekommst du sogar eine Flasche georgischen Wein. Hier geht’s zum Airbnb.

ortsunabhängig arbeiten in tiflis airbnb in tbilisi
Das Angebot an wirklich guten Airbnbs ist in Tiflis eher eingeschränkt – in Vera habe ich aber ein großartiges Apartment gefunden

Auf Anspannung muss Entspannung folgen: Tiflis bietet viele Möglichkeiten zum runterkommen

Gönn dir öfter mal ne Pause und sei nicht zu streng mit dir selbst. Wenn ich auf meiner bisherigen Reise als Unternehmer eines gelernt habe, dann das:

    1. Schalt regelmäßig ab.
    2. Genieß dein Leben.
    3. Sei dankbar.
    4. Nimm dir Zeit für dich.
    5. Verbringe Zeit mit Freunden.
    6. Schaff aktiv Platz für Hobbies.
    7. Und reflektiere regelmäßig, wie dein Leben gerade so läuft. 

 

Warum?

Weil eine zu krasse Arbeitsroutine dafür sorgt, dass dein Leben an dir vorbeizieht.

Woche um Woche. Monat um Monat. Jahr um Jahr.

Und irgendwann hast du etliche großartige Möglichkeiten verpasst, ohne dass du es überhaupt gemerkt hast.

Gerade mit einem eigenen Freelance Business ist die Versuchung groß, wichtige „Me Time“ zu opfern. Das ist jedoch ein Problem. 

Denn wenn auf Anspannung keine Entspannung folgt, leiden Produktivität und Kreativität. 

Und das wirkt sich natürlich direkt negativ auf dein Business aus.

Wichtig ist: Ein Tag im Spa oder ein Ausflug an den Strand hat nichts mit Faulheit zutun. Es geht darum deine Batterien aufzuladen, um neue Inspiration, Energie und Kreativität zu tanken.

ortsunabhängig arbeiten in tiflis botanischer garten
Im Botanischen Garten Tiflis kannst du stundenlange Spaziergänge machen

💆🏽‍♂️
Entspannung in und um Tiflis: Die ideale Balance zwischen Hustle und Chill

Zum Glück bietet Georgien dir etliche Möglichkeiten, den Akku wieder aufzuladen. 

Lass uns als erstes einen Blick auf die Aktivitäten in Tiflis werfen.

Aktivitäten in Tiflis
  • Botanical Garden Tiflis: Der botanische Garten in Tiflis bietet sich großartig an, um mal aus der lauten Stadt rauszukommen. Du kannst den Besuch außerdem perfekt mit einem Spaziergang durch die Altstadt verbinden.

  • Sam Raan Spa & Wellness: Ein sehr nobles Spa mit verschiedenen Bereichen – alles unterirdisch. Ich habe hier einen kompletten Tag verbracht und inklusive Massage, Essen und Wein gerade mal 50 Euro bezahlt.

  • World Class Fitness: Gut ausgestattetes Gym mit Sauna. Das einzige Manko ist der unverschämte Monatsbeitrag von 80 Euro.

  • Mziuri Park: Dieser grüne Park befindet sich zwischen Hochhäuserschluchten. Perfekt um sich mit einer Decke in die Sonne zu setzen.

  • Vake Park: Der größte Park in Tiflis. Wurde 2021/2022 modernisiert.

  • Mtatsminda Park: Zwar ein Touri-Hotspot, eignet sich aber sehr gut, um die Skyline von Tiflis zu bestaunen. Der schnellste Weg zum Park ist die Seilbahn.

  • Dezerter Bazaar: Lokaler Basar mit georgischen Spezialitäten. Auf jeden Fall einen Besuch wert. Wenn du Vitage feierst, solltest du Dezerter Vintage auf jeden Fall auschecken.

  • Georgian Museum of Fine Arts: Interessante Sammlung an verschiedensten Kunstwerken.

Natürlich bietet Tbilisi neben grünen Parks und Spa-Oasen auch perfekte Möglichkeiten, um neue Leute kennenzulernen, den georgischen Wein zu probieren oder einfach in die kulinarische Welt des Kaukasus einzutauchen.

Kulinarisches in Tiflis
  • Shavi Lomi: Bestes georgisches Restaurant in Tiflis. Hier stimmt von der Atmosphäre über den Wein bis hin zum Essen einfach alles.

  • Fabrika: Hipper Komplex aus verschiedenen Bars. Im Sommer legt sogar ein DJ im Innenhof auf.

  • Zala Restaurant: Top eingerichtet, leckeres Essen, großartiger Service und im Herzen von Vera.

  • Stamba: Hier kannst du nicht nur wunderbar an deinem Business arbeiten, sondern nach Feierabend auch den ein oder anderen Drink schlürfen.

  • Lolita: Wird ebenfalls vom Stamba-Owner geführt und bietet daher auch großartige Drinks. Das Essen ist auch top hier – jedoch findet alles unter freiem Himmel statt. Im Winter kann es also kalt werden.

  • Salobie Bia Rustaveli: Hier findest du das beste Ojakhuri der Stadt. Außerdem kannst du während des Essens die zahlreichen Gemälde begutachten.

  • Keto & Kote: Fancy Restaurant mit sehr gutem georgischen Essen.

  • PIPES Burger Joint: Der Signature Burger von PIPES ist mit Abstand der beste Burger der Stadt.

  • Lui Coffee: Setz dich am besten in die Sonne vor das Café. So kannst du den Trubel auf der Chavchavadze Avenue verfolgen und einen leckeren Long Black schlürfen.

  • Grafika: Stylishes Restaurant im Stadtteil Sololaki. Hier kannst du nach deinem Spaziergang im botanischen Garten perfekt leckere Pasta essen.
ortsunabhängig arbeiten in tiflis essen im shavi lomi
Im Shavi Lomi bekommst du das beste georgische Essen serviert

Sobald du Tiflis in Ruhe erkundet hast, kannst du deinen Horizont etwas erweitern und die schönsten Spots Georgiens auskundschaften. Ich habe hierzu die meistens die Plattform GetYourGuide genutzt. Hier kannst du zu fairen Preisen großartige Touren buchen. 

Ausflugsziele rund um Tbilisi: Spannende Trips zum Abschalten

Während meiner Zeit in Tiflis habe ich 2 Trips gemacht, die ich auf jeden Fall empfehlen kann.

  • Tagestour Kazbegi, Gergeti und Ananuri-Gebirge: Buch dir am besten eine private Tour mit einem Guide von GetYourGuide. Je nach Lust kannst du verschiedene Optionen buchen. Ich empfehle dir, einfach alle verfügbaren Optionen auszuwählen. Wir waren zu zweit und haben pro Person ca. 100 Euro gezahlt. Insgesamt waren wir 12 Stunden unterwegs, haben Wasserfälle gesehen, sind auf Pferden durchs Tal geritten und haben Khinkali gegessen. Eine extrem eindrucksvolle Erfahrung!
  • Trip nach Batumi: Der Trip nach Batumi darf natürlich nicht fehlen, wenn du in Georgien unterwegs bist. Buch dir einfach ein Ticket auf TKT.ge und lehn dich zurück. Denn die 5-stündige Zugfahrt macht einiges her. Mit jedem Kilometer, den du zurücklegst, verändert sich die Vegetation. Vom städtischen Tiflis bringt dich der luxuriöse Zug  durch Bergregionen und Steppe an die durch Palmen geprägte Küste.
ortsunabhängig arbeiten in tiflis mt kazbek
Der Mt. Kazbek ist mit seinen über 5.000m Höhe der höchste Berg Georgiens

Wie du siehst, gibt es in und um Tiflis eine Menge zu erleben. Um ortsunabhängig zu arbeiten, musst du also nicht direkt zu den Hotspots Bali, Ko Pha Ngan oder Playa Del Carmen reisen.

Der Geheimtipp im Kaukasus bietet dir aus meiner Sicht alles was du brauchst, um deine Slowmad-Reise zu starten.

Ortsunabhängig arbeiten: Darum ist JETZT der perfekte Zeitpunkt

Kokosnuss. Sonne. Entspannte Musik.

So ist die Stimmung in meinem Büro genau in diesem Moment. Ich sitze nämlich gerade am Pool auf Bali. Wenn du dich jetzt fragst, wie die Bali Einreise 2022 funktioniert, schau am besten mal bei meinem Guide vorbei.

Anyway. Ich habe festgestellt: diese Art zu arbeiten ist für mich der perfekte Mix aus Produktivität und Entspannung.

ortsunabhängig arbeiten in tiflis bali
Zwischen Georgien und Bali liegen Welten – aber an beiden Orten bin ich um einiges produktiver als in Deutschland. Das Bild ist im Le Bamboo Uluwatu entstanden.

Hast du Feedback für mich?

Deine Meinung ist mir wichtig. Hilf mir dabei, Chasecut noch besser zu machen und schick mir deine Ideen, Gedanken oder Kritik. 📣

Ortsunabhängig arbeiten sollte keine Ausnahme sein

Sondern die Regel. Es gibt aus meiner Sicht 2 Möglichkeiten, wie wir unser Leben designen können:

Beim Design des eigenen Lebens spielt es jedoch eine wichtige Rolle, wie du deine Brötchen verdienst. In Festanstellung? Als Freelancer? Oder mit einem eigenen Unternehmen? 

Fest steht: jedes Arbeitsverhältnis bringt Vor- und Nachteile mit sich. Wenn du Chasecut schon eine Weile verfolgst, weißt du, dass Flexibilität und Freiheit für mich den höchsten Wert haben.

Flexibilität vs. „Sicherheit“: Ortsunabhängig arbeiten mit Festanstellung?

In einer Festanstellung profitierst du von einer gewissen Sicherheit in Bezug auf deinen Job. Du kannst dich also darauf verlassen, dass für einen bestimmten Zeitraum vertraglich festgelegte Regeln und Pflichten gelten. Diese Pflichten sorgen aber oft auch dafür, dass es an der notwendigen Flexibilität mangelt. 

In meinem Beitrag zum Thema Geo Arbitrage beschreibe ich die 3 wichtigsten Privilegien unserer Zeit:

Gesundheit, Mobilität und Zeit

Zwei dieser drei Privilegien werden durch eine Festanstellung beeinträchtigt. Bei einem toxischen Chef und knallharten 60-Stunden-Wochen sogar alle drei.

Ohne eigenes Online Business hätte ich meine Slowmad-Reise gar nicht erst antreten können

Die meisten Arbeitgeber haben den unaufhaltsamen Megatrend New Work noch nicht erfasst und geben ihren Mitarbeitenden keine Möglichkeiten, sich Zeit für die wirklich wichtigen Dinge im Leben zu nehmen.

Genau aus diesem Grund solltest du dir Gedanken über ein eigenes Online Business machen.

Jetzt digital durchstarten

Dank Online Business zum Slowmad-Lifestyle

Wer als Selbstständiger oder Unternehmer durchstartet, verzichtet bewusst auf das „Sicherheitsnetz“ einer Festanstellung. Hierdurch ergeben sich ganz neue Freiheiten. Deine Gesundheit, Mobilität und Zeit liegen nun zu 100 % in deinen Händen.

Ein Online Unternehmen ist aber nur dann wirklich erfolgreich, wenn du gewisse Skills clever miteinander verknüpfst.

In diesem Beitrag habe ich dir anhand wissenschaftlicher Erkenntnisse beschrieben, warum das Skillset vieler Menschen nicht zukunftssicher ist.

Schau dir also am besten direkt an, wie du dir ein nachhaltiges Geschäftsmodell aufbaust, um endlich ortsunabhängig arbeiten zu können.

Nachhaltigkeit ist der Schlüssel zum Erfolg

Warum ist die Nachhaltigkeit beim Aufbau eines Business so wichtig? Naja. Ein nachhaltiges Geschäftsmodell sorgt für eine stabile Basis.

Ein Beispiel gefällig? Kein Ding.

Ich habe mir durch die Kombination aus verschiedenen Know How Bausteinen ein gewisses Monopol aufgebaut. 

Hierdurch konnte ich meinen Kundenstamm nach und nach erweitern und weitere Geschäftsmodelle etablieren.

Willst du endlich digital durchstarten?

Mehr Know How. Mehr Hacks. Mehr Tools. Du sparst dir Stunden an Recherche. Gern geschehen. 🤓

Nach deinem Klick auf „Ich bin dabei!“ musst du kurz bestätigen, dass ich dir spannende Gratis-Tipps zu den Themen Entrepreneurship, Psychologie und No-Code schicken darf. Und keine Sorge: Du kannst dich jederzeit austragen.

Das Ergebnis: die Multiplikation von Einkommensströmen verringert das Risiko.

Nachhaltigkeit sorgt also für eine gewisse Sicherheit. Und Sicherheit ist heute immer noch der Hauptgrund, weswegen viele Menschen keinen Mut haben, ihr eigenes Ding durchzuziehen.

Achtung: Unverzichtbar für den Aufbau deines eigenen Online Business sind Mut, Durchhaltevermögen und die gewisse Schmerztoleranz.

Mark Manson hat einen echt guten Beitrag zum Thema Schmerz im Entrepreneurship geschrieben. Den solltest du dir unbedingt durchlesen, bevor du dein eigenes Projekt auf die Straße bringst.

Die Fragen, auf die sich Manson in seinem Artikel fokussiert sind nämlich:

ortsunabhängig arbeiten in tiflis mark manson
Welchen Schmerz möchtest du in deinem Leben haben? Wofür bist du bereit zu kämpfen?

Und? Wie sehen deine Antworten auf diese Fragen aus? Definiert Arbeit dein Leben? Oder dein Leben die Arbeit? Falls du den Wunsch verspürst, endlich ortsunabhängig zu arbeiten, kann ich dir nur sagen: leg los!

Dein Moment ist da. Jetzt.

Und das beste daran? Auf Chasecut findest du alle Ressourcen, die du für deinen erfolgreichen Start ins eigene Online Business brauchst!

Hast du Feedback für mich?

Deine Meinung ist mir wichtig. Hilf mir dabei, Chasecut noch besser zu machen und schick mir deine Ideen, Gedanken oder Kritik. 📣

⚡️Fazit: Ortsunabhängig arbeiten klappt in Tiflis wunderbar

In diesem Artikel habe ich dir gezeigt, das Tiflis eine großartige Stadt ist, um endlich ortsunabhängig zu arbeiten. Du weißt jetzt, welche Stadtviertel hip sind, in welchem Co-Working-Space du produktiv sein kannst und in welchen Bars du interessante Expats kennenlernst. 

Also? Worauf wartest du noch? Starte mit deinem eigenen Online Business durch und arbeite endlich zu 100 % ortsunabhängig.

Willst du endlich digital durchstarten?

Mehr Know How. Mehr Hacks. Mehr Tools. Du sparst dir Stunden an Recherche. Gern geschehen. 🤓

Nach deinem Klick auf „Ich bin dabei!“ musst du kurz bestätigen, dass ich dir spannende Gratis-Tipps zu den Themen Entrepreneurship, Psychologie und No-Code schicken darf. Und keine Sorge: Du kannst dich jederzeit austragen.

👏Shoutouts gehen raus an

  • Meine Schwester Julia für die großartige Unterstützung (obwohl sie traurig war, mich gehen zu sehen)
  • Meinen besten Kumpel Magnus, der mir trotz etlichen Beschränkungen und ätzenden Flugzeiten einen Besuch in Tiflis abgestattet hat
  • Meine beste Freundin Lea für die ehrlichen und ermutigenden Worte, meine Pläne in die Tat umzusetzen
  • Nomadlist für die Inspiration, nach Tiflis zu reisen
Jannik Voß

Jannik Voß

Gründer von Chasecut, studierter Wirtschaftspsychologe und kreativer Unternehmer. Ich brenne für digitale Geschäftsmodelle, ortsunabhängiges Arbeiten und bin Mitgründer einer Digitalagentur.

2 Antworten

    1. Hey Jojo,

      Danke für dein Feedback! Das freut mich total. 🎉
      Ich halte hier in Pererenan die Stellung und freue mich, wenn ihr bald auf Bali ankommt!
      Wir sehen uns 🌴
      Jannik

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.